zyklusorientiertes
Leben und Arbeiten

Die erste Assoziation mit dem weiblichen Zyklus ist häufig die monatliche Blutung. Doch dahinter verbirgt sich so viel mehr. Der bewusste Umgang mit den vier Zyklusphasen macht intuitiver, kreativer und produktiver.

Der Zielzustand

zyklusorientiert Leben und Arbeiten führt zu:

maximales Potenzial

Ein zyklusorientierter Lifestyle steigert das ganzheitliche Wohlbefinden, dadurch werden ua. Krankenstandtage reduziert. Außerdem bringen Frauen, die den Menstruationszyklus für sich nutzen, ihr  volles Potential zum Ausdruck.

Energieboost

Der achtsame Umgang mit den vier Zyklusphasen bietet privat, beruflich und im Sport einige Vorteile. Die körperliche und mentale Leistungsfähigkeit ist erhöht, das Stresslevel reduziert und die Aufgaben werden im Einklang mit dem Menstruationszyklus erledigt.

Unternehmenserfolg+

Durch den Zugang zu den besonderen Fähigkeiten der jeweiligen Zyklusphasen – den sogenannten Zyklus Superkräften – steigert sich der Unternehmenserfolg und die -produktivität. Dies ist ein starkes Vorgehen im Bereich New Work und für aktiv modernen Feminismus.

Die Lösung

Entfache die Kraft des weiblichen Zyklus!

Ich biete psychosoziale Beratung mit Fokus auf Achtsamkeit, Wohlbefinden und den Stärken von Menschen. Durch meine Kernkompetenzen, Zykluswissen und jeder Menge Know-How aus der ganzheitlichen Gesundheit steigern wir das weibliche Potential und fördern das Verständnis untereinander. Mein Angebot umfasst interne Kommunikation, Motivation, Teambuilding, Konfliktmanagement und ganzheitliche Gesundheitsprävention. Meine Erfahrungen mit Menschen  in besonderen Lebenslagen machen mich zum erfolgreichen Begleiter von Einzelpersonen und ganzen Teams.

Entdecke die transformative Kraft des weiblichen Zyklus! Der kostenlose Zyklus-Test macht dich bereits mit deinen Zyklus Superkräften vertraut!

Dein Angebot

Hier findest du meine Auswahl an Angeboten.

Du hast Fragen?

Buche jetzt einen kostenlosen Termin und wir finden die Lösung für deine individuelle Situation.

Meine Story

Wie alles begann.
Meine Mission und Leidenschaft.

Mein soziales Engagement wurde mir von Generation zu Generation weitergegeben. Inspiriert von meiner fürsorglichen Uroma, meiner beruflich engagierten Oma und meiner sozialen Mutter, fühlte ich schon früh den Wunsch, Menschen in schwierigen Situationen zur Seite zu stehen.

Nach Abschluss meiner Matura in der Tourismusbranche war mir klar, dass ich intensiven Kontakt mit Menschen haben und ein Anker in herausfordernden Situationen sein wollte. Meine zahlreichen Reisen, insbesondere in ferne Länder, erweiterten meinen Horizont und ließen mich Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenlernen. Daher entschied ich mich für ein Studium der „Sozialen Arbeit“, das den Grundstein für meine Berufung als Lebens- und Sozialberaterin legte.

Ein kleines Geschenk!

Lerne alles über die Zyklusphasen und wie du sie für dich nutzen kannst.

Finde heraus, in welcher Zyklusphase du dich gerade befindest, welche Fähigkeiten und Bedürfnisse du hast und wie du die aktuelle Phase zu deinem Vorteil nutzen kannst.