08.12.2023

Von der Mutterschaft zur Meisterin der Veränderung

Von der Mutterschaft zur Meisterin der Veränderung

Meine Lehren über Anpassungsfähigkeit und Teamdynamik

MompreneurAls zweifache Mutter habe ich in den letzten Jahren mehr über Veränderung gelernt als in meinem gesamten bisherigen Berufsleben. Kinder bringen nicht nur Liebe und Freude, sondern auch einen rasanten Wechsel der Lebenssituation mit sich. Dies hat mich zu einer Expertin für Anpassungsfähigkeit und Flexibilität gemacht. Die Fähigkeit, den Moment zu genießen, geduldig zu sein und das Positive zu sehen, selbst in herausfordernden Situationen kommen mir sehr zugute. Zudem erfordert mein Mutterdasein in Kombination mit meiner Selbstständigkeit jede Menge Management-Qualitfikationen.

Im Berufskontext scheitern viele Projekte nicht an mangelnden Ressourcen oder innovativen Ideen, sondern daran, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Veränderungsprozess nicht mittragen. Hier habe ich gelernt, wie wichtig es ist, Menschen dort abzuholen, wo sie stehen, und ihre individuelle Situation und Persönlichkeit zu berücksichtigen.

Das DISG-Modell hat sich für mich als äußerst hilfreich erwiesen. Es ermöglicht, unterschiedliche Persönlichkeitstypen besser zu verstehen und ihre Bedürfnisse im Veränderungsprozess zu berücksichtigen. Diese Herangehensweise schafft eine gemeinsame Basis und fördert die Zusammenarbeit.

Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg liegt darin, zyklusorientiert zu arbeiten. Indem wir die verschiedenen Zyklusphasen verstehen, können wir gezielt auf die Bedürfnisse der Menschen eingehen. Es ist besonders hilfreich, die Stärken entsprechend der Zyklusphasen zu nutzen und für Veränderungsprozesse einzusetzen.

Insgesamt geht es auch darum, gemeinsam ein Ziel auszuarbeiten. Wenn alle Teammitglieder sich mit dem angestrebten Ergebnis identifizieren können, steigt die Motivation und der Erfolg ist greifbar.

Lasst uns gemeinsam Veränderungen nicht als Hindernis, sondern als Chance betrachten. Mit Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und einer aufmerksamen Führung können wir Großes erreichen.